Sie sind hier:

Brexit - Unterhaus lehnt Referendum ab

Datum:

Die britischen Parlamentarier haben über eine zweite Volksabstimmung zum Brexit abgestimmt - und sind vorerst mit überwältigender Mehrheit dagegen.

Das Unterhaus stimmte gegen eine zweite Volksabtimmung.
Das Unterhaus stimmte gegen eine zweite Volksabtimmung.
Quelle: Tim Ireland/AP/dpa

Das britische Parlament hat sich gegen eine zweite Volksabstimmung über den EU-Austritt des Landes ausgesprochen. Eine überwältigende Mehrheit lehnte den Antrag ab, mit dem eine unabhängige Gruppe aus ehemaligen Labour- und Tory-Abgeordneten eine Verschiebung des Brexits erreichen wollte. Der Beschluss hat allerdings keine rechtlich bindende Wirkung.

Laut Wahlkommission wären für ein zweites Brexit-Referendum mindestens vier Monate an Vorbereitungen notwendig.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.