ZDFheute

Niederlage für die Konservativen

Sie sind hier:

Britische Kommunalwahlen - Niederlage für die Konservativen

Datum:

Die regierenden Tories in Großbritannien haben heftige Einbußen einstecken müssen. Aber auch Labour bekam sein Fett weg. Viele Wähler sind genervt vom Brexit.

May spricht nach den Kommunalwahlen im Walisischen Llangollen.
May spricht nach den Kommunalwahlen im Walisischen Llangollen.
Quelle: Aaron Chown/PA Wire/dpa

Bei den britischen Kommunalwahlen sind die regierenden Konservativen um Premierministerin Theresa May wegen des Brexit-Streits massiv abgestraft worden. Sie verloren 1.335 Sitze im Vergleich zu den Wahlen 2015. Auch die größte Oppositionspartei Labour musste bei den Abstimmungen in weiten Teilen Englands und Nordirlands Verluste hinnehmen.

Klare Gewinner sind die EU-freundlichen Liberaldemokraten. Insgesamt ging es bei den Kommunalwahlen um mehr als 8.000 Sitze lokaler Gremien.

Auszählung der Stimmen nach den Kommunalwahlen in Großbritannien

Britischen Kommunalwahlen -
Konservative verlieren rund 1200 Sitze
 

Große Verluste für die Konservativen bei den britischen Kommunalwahlen: Die Tories von Premierministerin May verlieren mehr als 1.000 Sitze. Viele Wähler sind genervt vom Brexit.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.