ZDFheute

Jetzt live: Britische Polizei zum Leichenfund in Lkw-Container

Sie sind hier:

Großbritannien - Jetzt live: Britische Polizei zum Leichenfund in Lkw-Container

Datum:

In Großbritannien sind fast 40 Leichen in einem Lkw-Container entdeckt worden. Ein Mann wurde festgenommen. Verfolgen Sie hier die Pressekonferenz der Polizei Essex live.

JETZT

Phoenix im Livestream: Rund um die Uhr die Sendungen des TV-Programms im Live-TV.

Datum:

39 Leichen sind in einem Container eines Lastwagens in Großbritannien entdeckt worden. Das teilte die örtliche Polizei am Mittwoch mit. Bei den Toten handelt es sich ersten Ermittlungen zufolge um 38 Erwachsene und einen Teenager. Der grausame Fund wurde in der Nacht zum Mittwoch gemacht.

Die Polizei nahm einen 25-jährigen Mann aus dem britischen Nordirland fest. "Wir glauben, dass der Lastwagen aus Bulgarien kommt", teilte ein Polizist mit. Das Fahrzeug soll bereits am vergangenen Samstag die Grenze nach Großbritannien passiert haben. Die Leichen werden derzeit obduziert. Ob es sich um ins Land geschleuste Migranten handelt, blieb zunächst offen.

Rettungskräfte hatten die Polizei gegen 2.40 Uhr (MESZ) in der Nacht informiert. Sie konnten aber niemandem mehr im Container helfen. Wer die Rettungskräfte alarmiert hatte, war zunächst nicht bekannt. Der Fundort des Containers - ein Industriegebiet in Grays östlich von London - wurde weiträumig abgeriegelt. Grays liegt in Thurrock an der Themse. Nähere Informationen lagen zunächst nicht vor. Innenministerin Priti Patel schrieb im Kurznachrichtendienst Twitter: "Ich bin geschockt und traurig über diesen äußerst tragischen Vorfall in Grays."

Essex -
Leichen in Lkw: Ermittler rätseln
 

39 Leichen in einem Lkw: Nach dem grausigen Fund in Großbritannien rätseln die Ermittler über die Hintergründe. Ein 25-Jähriger wurde wegen Mordverdachts festgenommen.

Videolänge:
1 min
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.