ZDFheute

Keine Angleichung an EU-Regeln

Sie sind hier:

Britischer Finanzminister - Keine Angleichung an EU-Regeln

Datum:

Großbritannien werde sich nach dem Brexit nicht an die EU-Regeln anpassen - mit dieser klaren Botschaft hat sich der britische Finanzminister an die Wirtschaft gewandt.

Britischer Finanzminister Sajid Javid. Archivbild
Britischer Finanzminister Sajid Javid. Archivbild
Quelle: Victoria Jones/PA Wire/dpa

Der britische Finanzminister Sajid Javid hat die Wirtschaft in seinem Land aufgerufen, sich von der Forderung nach einer Angleichung an EU-Regeln nach dem Brexit zu verabschieden.

"Es wird keine Angleichung geben, wir werden keine Empfänger von Regeln sein, wir werden nicht im Binnenmarkt sein, und wir werden nicht in der Zollunion sein", sagte er der "Financial Times". Unternehmen müssten sich dieser neuen Realität anpassen. Immerhin hätten sie drei Jahre gehabt, sich auf eine Veränderung des Handels einzustellen.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.