Sie sind hier:

Britischer Prinz - Harry will maximal zwei Kinder

Datum:

Vor Kurzem wurde Prinz Harry erstmals Vater. Und er plant eine noch größere Familie - aber nicht so groß wie die seines älteren Bruders William. Der hat schon drei Kinder.

Herzogin Meghan, Prinz Harry und ihr Sohn Archie. Archivbild
Herzogin Meghan, Prinz Harry und ihr Sohn Archie. Archivbild
Quelle: Dominic Lipinski/PA Wire/dpa

Prinz Harry hat in einem von ihm geführten Interview mit der Primatenforscherin Jane Goodall verraten, dass er ein Geschwisterchen für Sohn Archie plane. Mehr sollen es aber wohl nicht werden.

Als er andeutete, noch mal Nachwuchs haben zu wollen, unterbrach ihn Goodall, die das Verhalten von Schimpansen erforschte: "Nicht zu viele." Daraufhin erklärte Harry: "Maximal zwei." Die Geburt Archies vor drei Monaten habe seine Sicht auf die Welt verändert, vor allem beim Thema Umweltschutz.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.