Sie sind hier:

Bruder des Toulouse-Attentäters - "Mentor" bekommt 30 Jahre Haft

Datum:

Mohamed Merah hatte 2012 im Großraum Toulouse über mehrere Tage hinweg sieben Menschen getötet. Er starb bei seiner Festnahme. Nun wurde sein Bruder verurteilt.

Mohamed Merah tötete in dieser jüdischen Schule. Archivbild
Mohamed Merah tötete in dieser jüdischen Schule. Archivbild
Quelle: Caroline Blumberg/EPA/dpa

Ein Berufungsgericht hat den Bruder des Toulouse- Attentäters zu 30 Jahren Haft verurteilt. Ein Pariser Gericht befand ihn wegen Mitgliedschaft in einer terroristischen Vereinigung und Beihilfe für schuldig, berichtete der Sender Franceinfo.

Die Staatsanwaltschaft, die Abdelkader Merah als "Mentor" des Toulouser Dschihadisten bezeichnete, hatte eine lebenslange Freiheitsstrafe gefordert. Sein Bruder Mohamed Merah war 2012 für eine Anschlagsserie in Toulouse verantwortlich gewesen.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.