Sie sind hier:

Brücke zu niedrig - Dach von Reisebus abgerissen

Datum:

Kurioser Unfall in Berlin: Ein Reisebus fährt unter einer zu niedrigen Brücke durch - und verliert sein Dach.

Brücke zu niedrig - Dach von Bus abgerissen.
Brücke zu niedrig - Dach von Bus abgerissen. Quelle: Berliner Feuerwehr/dpa

Auf das Augenmaß ist nicht immer Verlass: Diese Erfahrung hat der Fahrer des Fernbus-Unternehmens Flixbus in Berlin gemacht. Im Stadtteil Spandau schätzte er offenbar die Höhe einer Brücke falsch ein - und baute sein Arbeitsgerät so unabsichtlich zum Cabriolet um.

Verletzt worden sei niemand. Der Busfahrer war ohne Fahrgäste unterwegs. Bei den Rettungsdiensten ist der Unfallort bereits bekannt: "Da bleibt des Öfteren jemand stecken", sagte ein Sprecher der Feuerwehr.

Ein Klick für den Datenschutz

Erst wenn Sie hier klicken, werden Bilder und andere Daten von Drittanbietern nachgeladen. Ihre IP-Adresse wird dabei an externe Server (Facebook, Google, Instagram, Twitter, etc.) übertragen. Über den Datenschutz dieser Anbieter können Sie sich auf den jeweiligen Seiten informieren. Um Ihre künftigen Besuche zu erleichtern, speichern wir Ihre Zustimmung in einem 'ZDF-Cookie'. Diese Zustimmung können Sie in den Einstellungen unter 'Mein ZDF' jederzeit widerrufen. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.