Sie sind hier:

Brüssel wartet auf Antwort - May will Brexit-Vision vorlegen

Datum:

Seit Monaten wartet Brüssel auf klare Ansagen, wie sich London die Beziehungen nach dem Brexit vorstellt. Nächste Woche will sich Premierministerin May äußern.

Theresa May hat eine Brexit-Vision.
Theresa May hat eine Brexit-Vision.
Quelle: Christopher Furlong/PA Wire/dpa

Die britische Premierministerin Theresa May will in einer Rede am kommenden Freitag ihre Pläne für die Beziehung ihres Landes zur EU nach dem Brexit vorlegen. Die Ankündigung kam nach einer Sitzung von Mays "Kriegskabinett" auf dem Landsitz Chequers.

Ex-Premierminister Tony Blair attestierte der Regierung in London derweil, weiterhin Rosinen picken zu wollen. " ... und das wird nicht funktionieren", schrieb Blair auf seiner Webseite. Großbritannien wird die EU im März 2019 verlassen.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.