Sie sind hier:

Brutaler Angriff mit Messer - Bürgermeister dankt Helfern

Datum:

Nach dem brutalen Angriff auf den Bürgermeister der Stadt Altena bedankt sich dieser bei seinen Helfern. Er habe um sein Leben gefürchtet, teilt er mit.

Andreas Hollstein wurde mit einem Messer angegriffen.
Andreas Hollstein wurde mit einem Messer angegriffen. Quelle: Oliver Berg/dpa

Der mit einem Messer angegriffene Bürgermeister der sauerländischen Stadt Altena, Andreas Hollstein (CDU), hat seinen Helfern gedankt. "Ja, ich habe um mein Leben gefürchtet", sagte der 54-Jährige. Er sei sicher, dass er es nicht mehr hätte, wenn er nicht Hilfe bekommen hätte.

Er habe großes Glück gehabt, dass die Imbissladenbesitzer ihm zu Hilfe gekommen seien. Bei dem Angriff in einem Döner-Grill hatte Hollstein eine Schnittwunde am Hals erlitten. Der Angreifer wurde festgenommen.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.