Sie sind hier:

Bsirske zu Arbeitsniederlegung - Warnstreiks setzen klare Signale

Datum:

90.000 Lufthansa-Kunden sollen an diesem Dienstag von Flugausfällen betroffen sein. Doch auch Kitas, der Nahverkehr und andere Bereiche werden bestreikt.

Frank Bsirske, der Vorsitzende der Gewerkschaft ver.di.
Frank Bsirske, der Vorsitzende der Gewerkschaft ver.di. Quelle: Bernd Settnik/dpa-Zentralbild/dpa

Vor der Ausweitung der Warnstreiks im öffentlichen Dienst auf Flughäfen hat der Vorsitzende der Gewerkschaft ver.di, Frank Bsirske, die Ausstände verteidigt. "Mit der massiven Ausweitung der Streiks setzen wir in dieser Woche deutliche Signale an die Arbeitgeber", sagte Bsirske.

Von den Arbeitgebern erwartet Bsirske nun ein verhandlungsfähiges Angebot. Die wahrscheinlich abschließende Verhandlungsrunde beginnt an diesem Sonntag in Potsdam. Am 17. April soll es ein Ergebnis geben.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.