Sie sind hier:

Buchpreis wird verliehen - Leipziger Buchmesse beginnt

Datum:

Vier Tage lang lockt die Leipziger Buchmesse Literaturfreunde an. Das Gastland Rumänien stellt junge Autoren vor und bei der Manga-Comic-Con wird es schrill.

Im vergangenen Jahr kamen rund 285.000 Besucher zur Buchmesse.
Im vergangenen Jahr kamen rund 285.000 Besucher zur Buchmesse.
Quelle: Sebastian Willnow/dpa-Zentralbild/dpa

Vier Tage lang Mekka der Literatur: Auf der Leipziger Buchmesse läutet die Branche heute den Bücherfrühling ein. Mehr als 2.600 Aussteller aus 46 Ländern sind vertreten.

Am Nachmittag wird der mit insgesamt 60.000 Euro dotierte Buchpreis vergeben. In der Sparte Belletristik konkurrieren Anja Kampmann ("Wie hoch die Wasser steigen"), Isabel Fargo Cole ("Die Grüne Grenze"), Esther Kinsky ("Hain. Geländeroman"), Georg Klein ("Miakro") sowie Matthias Senkel ("Dunkle Zahlen").

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.