Sie sind hier:

Bühnenbildner und Regisseur - Theaterlegende Minks ist tot

Datum:

Als Bühnenbildner und Regisseur zählt er zu den Großen des deutschen Theaters. Am 21. Februar hätte er seinen 88. Geburtstag gefeiert. Dazu kommt es nicht mehr.

Wilfried Minks mit dem Theaterpreis "Der Faust". Archivbild
Wilfried Minks mit dem Theaterpreis "Der Faust". Archivbild Quelle: Bernd Thissen/dpa

Der Bühnenbildner und Theaterregisseur Wilfried Minks ist mit 87 Jahren in Berlin gestorben. Das teilte die Berliner Akademie der Künste mit, deren Mitglied er seit 1994 war.

Minks hatte einst zusammen mit Peter Zadek, Kurt Hübner, Peter Palitzsch, Rainer Werner Fassbinder und anderen am Theater Bremen den "Bremer Stil" mitbegründet. Er inszenierte an zahlreichen bedeutenden Bühnen im deutschsprachigen Raum. 2010 erhielt er den Theaterpreis "Der Faust" für sein Lebenswerk.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.