ZDFheute

Trittin verteidigt Kenia-Koalition

Sie sind hier:

Bündnis aus CDU, SPD und Grünen - Trittin verteidigt Kenia-Koalition

Datum:

In Sachsen könnten CDU, SPD und Grüne eine Regierungskoalition bilden - ein Kenia-Bündnis. Es gibt Kritik an einer solchen Konstellation. Jürgen Trittin widerspricht.

Jürgen Trittin (Bündnis 90/Die Grünen). Archivbild
Jürgen Trittin (Bündnis 90/Die Grünen). Archivbild
Quelle: Bernd von Jutrczenka/dpa

Jürgen Trittin (Grüne) hat eine Kenia-Koalitionen seiner Partei mit CDU und SPD verteidigt. "Wenn es mit der AfD eine so hohe Zustimmung für eine antidemokratische Partei gibt, müssen die Demokraten öfter lagerübergreifend koalieren", sagte er der "BamS". Dafür bedürfe es harter Kompromisse. Sonst würde man "die Machtübertragung an völkische Nationalisten akzeptieren. Das hatten wir schon mal in Deutschland."

Trittin widersprach der These, dass solche Koalitionen die Ränder stärken: "Nicht wenn sie handlungsfähig sind."

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.