Sie sind hier:

Bündnis mit Macron? - SPD legt Europa-Eckpunkte vor

Datum:

In einem Eckpunktepapier hat sich die SPD vor dem Europawahlkampf klar positioniert - mit einem pro-europäischen Bekenntnis.

Barley soll Spitzenkandidatin für den Europawahlkampf werden.
Barley soll Spitzenkandidatin für den Europawahlkampf werden.
Quelle: Jörg Carstensen/dpa

Die SPD-Spitze will mit einem Bekenntnis zu "mehr Europa" in den Europawahlkampf ziehen und nationalistische Tendenzen bekämpfen. "Populisten, Rechte und neue Nationalisten stellen sich frontal gegen den europäischen Einigungsgedanken", heißt es einem Eckpunktepapier. Als Spitzenkandidatin ist Justizministerin Katarina Barley vorgesehen.

In dem Papier wird Europa als großes Positivprojekt beschrieben, das, wie auch von Frankreichs Präsident Macron gefordert, gestärkt werden müsse.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.