Sie sind hier:

Bündnissuche nach Bayern-Wahl - Aiwanger bietet CSU Koalition an

Datum:

Nach der Landtagswahl in Bayern stellt sich vor allem die Frage nach regierungsfähigen Bündnissen. Der Chef der Freien Wähler wendet sich direkt an die CSU.

Die Freien Wähler in Bayern sind grundsätzlich zu einem Regierungsbündnis mit der CSU bereit. "Ich wär bereit. Wenn er (Söder) Ja sagt, dann pack mer's", sagt der Chef der Freien Wähler, Hubert Aiwanger, im ZDF. Seine Partei habe in der Vergangenheit deutlich gemacht, dass sie in der bürgerlichen Mitte zuhause sei.

"Ich glaube, dass die CSU auch gut beraten ist, diese Hand entgegenzunehmen", betonte Aiwanger. Hochrechnungen zufolge könnte es knapp für eine Koalition mit der CSU reichen.

Der Chef der Freien Wähler, Hubert Aiwanger, blickt der Regierungsbildung in Bayern zuversichtlich entgegen. "Die CSU wird anbeißen", sagte er über eine Koalition mit seiner Partei.

Beitragslänge:
1 min
Datum:
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.