Sie sind hier:

Bürgerkrieg im Jemen - Guterres rechnet mit Gesprächen

Datum:

Seit über dreieinhalb Jahren tobt im Jemen ein blutiger Bürgerkrieg. UN-Generalsekretär Guterres nährt nun die Hoffnung auf baldige Friedensgespräche.

UN-Generalsekretär António Guterres. Archivbild
UN-Generalsekretär António Guterres. Archivbild
Quelle: Albin Lohr-Jones/Pacific Press via ZUMA Wire/dpa

UN-Generalsekretär Antonio Guterres hat einen baldigen Beginn von Friedensgesprächen für den Jemen in Aussicht gestellt. Die Vereinten Nationen seien nahe dran, aber noch gebe es keine Vereinbarung mit den Konfliktparteien, sagte Guterres. Es sei ein entscheidender Moment für den Jemen.

Im Bürgerkrieg im Jemen kämpfen die schiitischen Huthi-Rebellen gegen die international anerkannte Regierung, die von einem Militärbündnis unter Führung Saudi-Arabiens unterstützt wird.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.