Sie sind hier:

Bürgerkrieg im Jemen - Saudi-Arabien fängt Rakete ab

Datum:

Die Rakete sollte Saudi-Arabiens Hauptstadt Riad treffen, wurde aber in der Luft zerstört. Der Angriff durch Jemens Huthi-Rebellen könnte Vergeltungsaktionen nach sich ziehen.

Königspalast in Riad.
Königspalast in Riad. Quelle: Peer Grimm/dpa

Saudi-Arabien hat eigenen Angaben zufolge erneut eine aus dem Jemen abgefeuerte Rakete abgefangen. Die Rakete sei von den Huthi-Rebellen im Jemen abgefeuert worden.

Ein Anführer der Aufständischen bestätigte, Ziel sei der Al-Jamamah-Palast in Riad gewesen. Im Bürgerkrieg im Jemen kämpfen Huthi-Rebellen gegen die von den Saudis unterstützte Regierung. Das sunnitische Saudi-Arabien will den Einfluss des schiitischen Irans stoppen, der die Huthis unterstützt.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.