Sie sind hier:

Bürgerkriegsland Jemen - Saudi-Arabien hebt Blockade auf

Datum:

Seit vergangenen Montag waren Flug- und Seehäfen im Jemen blockiert - als Reaktion auf einen Angriff der Huthi-Rebellen. Nun hat Saudi-Arabien die Regelung gelockert.

Millionen Menschen sind im Jemen auf humanitäre Hilfe angewiesen.
Millionen Menschen sind im Jemen auf humanitäre Hilfe angewiesen. Quelle: Hani Mohammed/AP/dpa

Die von Saudi-Arabien geführte Koalition hat eine Anfang der Woche verhängte Blockade der Flug- und Seehäfen des Bürgerkriegslandes Jemen teilweise aufgehoben. Von Sonntag an könnten die Städte Aden und Saijun wieder angeflogen werden, meldete der Nachrichtenkanal Al-Arabija.

Die Koalition hatte die Flug- und Seehäfen am Montag geschlossen. Sie reagierte damit auf einen Angriff der schiitischen Huthi-Rebellen am vergangenen Wochenende auf die saudische Hauptstadt Riad mit einer Rakete.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.