ZDFheute

Lage in Venedig weiter angespannt

Sie sind hier:

Bürgermeister warnt - Lage in Venedig weiter angespannt

Datum:

Das Hochwasser in Venedig ist etwas zurückgegangen. Doch für eine Entwarnung ist es noch zu früh.

Touristen auf Laufstegen vor dem Markusdom.
Touristen auf Laufstegen vor dem Markusdom.
Quelle: Claudio Furlan/LaPresse via ZUMA Press/dpa

Die Hochwasserlage in Venedig bleibt angespannt. Für den Vormittag ist ein Wasserstand von 160 Zentimeter über dem normalen Meeresspiegel vorhergesagt, teilte die Kommune mit. "Ein weiterer Tag des Alarms", schrieb Bürgermeister Luigi Brugnaro auf Twitter und rief die Einwohner zur Vorsicht auf. Vor allem der Wind sei wieder sehr stark.

In der Nacht zu Mittwoch hatte das Wasser allerdings noch deutlich höher gestanden. Mit 187 Zentimetern war der höchste Wert seit mehr als 50 Jahren registriert worden.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.