Sie sind hier:

Bürgermeisterwahl in Hansestadt - Däne Madsen wird OB in Rostock

Datum:

Der Seiteneinsteiger Claus Ruhe Madsen hat die Bürgermeisterwahl in Rostock für sich entschieden. Damit kann der Däne in Deutschland eine Premiere feiern.

Claus Ruhe Madsen (l) ist neuer Oberbürgermeister von Rostock.
Claus Ruhe Madsen (l) ist neuer Oberbürgermeister von Rostock.
Quelle: Bernd Wüstneck/dpa-Zentralbild/dpa

Der parteilose Däne Claus Ruhe Madsen hat die Oberbürgermeisterwahl der Hansestadt Rostock gewonnen. Der 46-Jährige setzte sich laut vorläufigem Endergebnis mit 57,1 Prozent der Stimmen gegen Sozialsenator Steffen Bockhahn (Linke) durch.

Madsen ist damit nach Erkenntnissen des Deutschen Städtetages erster Oberbürgermeister einer deutschen Großstadt ohne deutschen Pass. Er führte sechs Jahre die Industrie- und Handelskammer zu Rostock und war Chef einer regionalen Möbelhauskette.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.