Sie sind hier:

Bürgerprojekt "ZDF in …" - Wussten Sie's? Fünf Fakten über Stendal

Datum:

Stendal. Vielleicht kennen Sie die Stadt in der Altmark schon - oder sind mit dem Zug durchgerauscht. Fünf Fakten, die uns in zwei Wochen Bürgerprojekt "ZDF in ..." begegnet sind.

Karte mit Stendal, Berlin und Hannover
Stendal liegt im Norden von Sachsen-Anhalt. Berlin ist rund 120 Kilometer entfernt, Hannover etwa 150.
Quelle: ZDF

Hansestadt Stendal

Stendal ist eine Hansestadt, seit 2010 trägt sie den Titel. Die 40.000-Einwohner-Stadt im Norden von Sachsen-Anhalt gehörte von 1358 bis 1518 der Hanse an - ihre Blütezeit. Sie war die reichste und größte Stadt der Mark Brandenburg. Bekannt vor allem für den Handel der Tuchmacher und Gewandschneider.

Stendals Roland ist auch nicht zu verachten: Mit 7,80 Metern ist er der drittgrößte in Deutschland. Eine eigene Hymne haben ihm die Stendaler übrigens auch gewidmet.

Rückkehrertag

Stendal hat einen Rückkehrertag. Seit zwei Jahren findet er statt, immer zwischen Weihnachten und Neujahr - wenn die meisten jungen Menschen zuhause sind. Die Stadt hat mit 100 Teilnehmern gerechnet, gekommen sind über 1.000.

Vor allem Firmen aus den Bereichen Pflege, Industrie, Handwerk und Handel wollen so Rückkehrern zeigen: Es gibt Jobs im Landkreis Stendal.

40.000 Einwohner, fünf Kirchen

Kirchen in Stendal
Stendal hat fünf Kirchen.
Quelle: Bernd Huß

Stendal hat fünf Kirchen, genauer: einen evangelischen Dom (St. Nikolaus), drei evangelische Kirchen (St. Marien, Jacobikirche und Petrikirche) und eine katholische Kirche (St. Anna). Die Altmark hat insgesamt die höchste Kirchendichte Deutschlands.

Rund 75 Prozent der Einwohner Stendals sind allerdings konfessionslos. Zwischen 1945 und 1989 hat die Stadt die meisten Kirchenaustritte verzeichnet.

Bauhausstühle

Werk L&C Arnold
Im Werk von L&C Arnold werden heute noch Stühle im Bauhausstil hergestellt.
Quelle: ZDF

In Stendal wurde der bekannte Freischwinger-Bauhausstuhl von Marcel Breuer hergestellt. Im Werk von L&C Arnold. Das Unternehmen hat Bauhaus mit 1.000 Stühlen ausgestattet. Noch heute werden dort Stühle hergestellt. Aus Stahlrohr und im Bauhausstil.

Hochschulstandort Stendal

Seit 1992 hat Stendal einen eigenen Standort der Hochschule Magdeburg-Stendal mit etwa 2.100 Studenten. Die Fachbereiche sind Wirtschaft und Humanwissenschaften.

In Stendal gibt es einen in Deutschland einzigartigen Studiengang: Angewandte Kindheitswissenschaften, bei dem viele Fachbereiche wie zum Beispiel Gesundheitswissenschaften, Psychologie und Erziehung einfließen, um institutionelle und gesellschaftliche Rahmenbedingungen der Kindheit zu gestalten.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.