Sie sind hier:

Bulldogge "Zsa Zsa" - "Hässlichster Hund der Welt"

Datum:

Hübsch ist "Zsa Zsa" nicht, aber etwas Besonderes. Die Hundedame lebt mit ihrer Besitzerin in Minnesota. In Kalifornien hat die Bulldogge einen Preis gewonnen.

«Zsa Zsa» ist eine neun Jahre alte Englische Bulldogge.
«Zsa Zsa» ist eine neun Jahre alte Englische Bulldogge. Quelle: Jeff Chiu/AP/dpa

Schiefe Schnute, abstehende Zähne und eine lange aus dem Mund heraushängende Zunge: damit ist die Englische Bulldogge "Zsa Zsa" zum hässlichsten Hund der Welt gewählt worden. Das neun Jahre alte Tier gewann den Wettbewerb "World's Ugliest Dog" im kalifornischen Petaluma.

Hundehalterin Megan Brainard kann sich über ein Preisgeld von 1.500 Dollar (1.290 Euro) freuen. 15 Tiere hatten an der diesjährigen Auflage des seit fast 30 Jahren laufenden Wettbewerbs teilgenommen.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.