Sie sind hier:

Bundesbank zu Wirtschaft - Stagnierende Konjunktur erwartet

Datum:

Volkswirte rechnen mit einer Stabilisierung der Industrie in der Zukunft. Doch sie drücken sich vorsichtig aus. Zum Jahresende stagniert die deutsche Wirtschaft erst einmal.

Mitarbeiter im BMW-Werk Leipzig. Archivbild
Mitarbeiter im BMW-Werk Leipzig. Archivbild
Quelle: Jan Woitas/zb/dpa

Die Bundesbank erwartet keinen neuen Schwung für die deutsche Wirtschaft zum Jahresende. "Die deutsche Wirtschaftsleistung könnte im letzten Jahresviertel 2019 stagnieren", heißt es im Monatsbericht Dezember der Notenbank.

Die deutsche Konjunktur zeige sich weiterhin "weitgehend zweigeteilt": Während sich die Binnenwirtschaft - und dort vor allem der Konsum - dank der guten Lage auf dem Arbeitsmarkt "erstaunlich robust" zeige, schwächelt die Industrie. Handelskonflikte und das Brexit-Drama bremsen Investitionen.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.