ZDFheute

Linke fordert Ost-Quote für Bundesbehörden

Sie sind hier:

Bundesrat - Linke fordert Ost-Quote für Bundesbehörden

Datum:

In Bundesbehörden sollen laut Grundgesetz Beamte aus allen Ländern "in angemessenem Verhältnis" eingesetzt werden. Die Linke will die Durchsetzung des Artikels.

Der Ostbeauftragte der Linkenfraktion, Matthias Höhn. Archivbild
Der Ostbeauftragte der Linkenfraktion, Matthias Höhn. Archivbild
Quelle: Gregor Fischer/dpa

Die Linke will mehr Ostdeutsche an die Spitze von Ministerien und anderen Bundesbehörden bringen. In einem Antrag, der am Freitag im Bundestag beraten wird, fordert die Fraktion, die im Grundgesetz festgelegte Quote durchzusetzen. Artikel 36 regelt, dass bei den Bundesbehörden Beamte aus allen Ländern "in angemessenem Verhältnis" eingesetzt werden sollen.

Es gehe also nicht um eine neue Quote, sondern um die Einhaltung der bestehenden, sagte der Ostbeauftragte der Fraktion, Matthias Höhn.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.