ZDFheute

Helmpflicht auch für Sikh-Anhänger

Sie sind hier:

Bundesgericht - Helmpflicht auch für Sikh-Anhänger

Datum:

Ein Sikh möchte auf dem Motorrad aus religiösen Gründen Turban statt Helm tragen. Darf er das? Nach jahrelangem Hin und Her hat nun ein Bundesgericht entschieden.

Der Glaube entbindet nicht von der Helmpflicht. Symbolbild
Der Glaube entbindet nicht von der Helmpflicht. Symbolbild
Quelle: Raminder Pal Singh/epa/dpa

Motorradfahrer können aus religiösen Gründen nicht grundsätzlich von der Helmpflicht befreit werden, entschied das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig. Es schloss sich mit dem Urteil den Vorinstanzen an.

Geklagt hatte ein Anhänger der Sikh-Religion, da über seinen Turban kein Helm passe. Konstanz verweigerte ihm 2013 eine Ausnahmeregelung. Nun ist die Stadt wieder am Zug. Je nach Ermessen könnte der Sikh doch noch eine Ausnahmegenehmigung erhalten.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.