Sie sind hier:
Eilmeldung

Bundesgerichtshof in Karlsruhe - Erstes Raser-Mordurteil aufgehoben

Datum:

Das erste Raser-Mordurteil des Landgerichts Berlin wurde nun vom Bundesgerichtshof wieder aufgehoben. Die zwei Männer können nun auf ein milderes Urteil hoffen.

Das bundesweit erste Mordurteil gegen Raser ist Thema am BGH.
Das bundesweit erste Mordurteil gegen Raser ist Thema am BGH. Quelle: Uli Deck/dpa

Der Bundesgerichtshof (BGH) hat das bundesweit erste Mordurteil gegen Raser aufgehoben. Er gab der Revision zweier Männer statt, die nach einem illegalen Autorennen mit tödlichem Ausgang vom Landgericht Berlin zu lebenslangen Haftstrafen verurteilt worden waren. Der BGH wies die Sache zur Neuverhandlung an eine andere Kammer zurück.

Die beiden Raser können nun auf eine wesentlich mildere Strafe hoffen. Bei einer fahrlässigen Tötung reicht der Rahmen von einer Geldstrafe bis zu fünf Jahren Haft.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.