Sie sind hier:

Bundesinnenministerium - Hackerangriff "unter Kontrolle"

Datum:

Der Angriff ausländischer Hacker auf das Datennetz des Bundes ist einem Sprecher des Bundesinnenministeriums zufolge "unter Kontrolle gebracht worden".

Laut Innenministerium ist der Hackerangriff "unter Kontrolle".
Laut Innenministerium ist der Hackerangriff "unter Kontrolle".
Quelle: Felix Kästle/dpa

Der Hackerangriff auf das Datennetzwerk der Bundesverwaltung ist nach Darstellung des Bundesinnenministeriums "isoliert und unter Kontrolle gebracht" worden.

"An dem Vorfall wird mit hoher Priorität und erheblichen Ressourcen gearbeitet", erklärte Ministeriumssprecher Johannes Dimroth. Der Angriff betreffe "die Informationstechnik und Netze des Bundes". Zu weiteren Details wollte sich das Ministerium wegen laufender Analysen und Sicherungsmaßnahmen zunächst nicht äußern.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.