Sie sind hier:

Bundeskabinett - Moped-Führerschein ab 15 kommt

Datum:

Trotz der Bedenken der Deutschen Verkehrswacht wird der Moped-Führerschein ab 15 kommen. Die Länder können dann selbst über das Mindestalter entscheiden.

Bundeskabinett macht Weg frei für Moped-Schein ab 15. Archivbild
Bundeskabinett macht Weg frei für Moped-Schein ab 15. Archivbild
Quelle: Hendrik Schmidt/ZB/dpa

Das Bundeskabinett hat den Weg frei gemacht für den Moped-Führerschein bereits ab 15 Jahren. Dazu soll das Straßenverkehrsgesetz geändert werden. Damit soll die Möglichkeit für die Länder geschaffen werden, das Mindestalter von 16 Jahren dauerhaft auf 15 zu senken.

In Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen laufen seit Jahren bereits Modellversuche. Nach der Gesetzesänderung können die Länder entscheiden, ob sie von den neuen Regeln Gebrauch machen.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.