Sie sind hier:

Bundespräsident Steinmeier - Merkel als Kanzlerin vorgeschlagen

Datum:

Formell hat Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier Angela Merkel als Bundeskanzlerin vorgeschlagen. Sie wird vom Bundestag gewählt.

Angela Merkel und Frank-Walter Steinmeier, aufgenommen am 09.01.2018 in Berlin
Angela Merkel und Frank-Walter Steinmeier Quelle: dpa

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat dem Bundestag formell die Wiederwahl von Angela Merkel (CDU) vorgeschlagen. Die Sprecherin Steinmeiers teilte mit: "Der Bundespräsident hat dem Deutschen Bundestag vorgeschlagen, gemäß Artikel 63 Absatz 1 des Grundgesetzes Frau Angela Merkel zur Bundeskanzlerin zu wählen."

Die Wahl findet voraussichtlich am 14. März statt. "Es ist gut für unser Land, dass diese Phase der Unsicherheit und Verunsicherung vorbei ist", betonte der Bundespräsident.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.