Sie sind hier:

Bundesrat billigt Anpassung - Hartz-IV-Sätze steigen an

Datum:

Die Empfänger von Hartz-IV bekommen ab Januar etwas mehr Geld. Der Bundesrat billigte eine Anpassung an die konjunkturelle Entwicklung.

Die Hartz-IV-Regelsätze steigen etwas an
Die Hartz-IV-Regelsätze steigen etwas an Quelle: Franz-Peter Tschauner/dpa

Hartz-IV-Empfänger bekommen von Januar an etwas mehr Geld. Der Bundesrat billigte am Freitag die Fortschreibung der Hartz-IV-Sätze. Damit steigt der Hartz-IV-Regelsatz für Einpersonenhaushalte von derzeit 409 auf 416 Euro.

Für Paare erhöht sich der Satz pro Person um 6 Euro. Kleinkinder erhalten monatlich 3, Kinder und Jugendliche 5 Euro mehr als bisher. Die Fortschreibung erfolgt auf der Basis von Preisen für den täglichen Bedarf sowie der allgemeinen Lohnentwicklung.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.