Sie sind hier:

Bundesregierung - Kohlekommission vor Einsetzung

Datum:

Seit Wochen gibt es Streit um die Besetzung und den genauen Auftrag der Kohlekommission. Dennoch will die Bundesregierung die Einsetzung jetzt beschließen.

Braunkohletagebau in der Lausitz. Archivbild
Braunkohletagebau in der Lausitz (Archivbild)
Quelle: Patrick Pleul/dpa-Zentralbild/dpa

Nach langem Gezerre kann die neue Kohlekommission der Bundesregierung bald starten. Das Bundeskabinett will an diesem Mittwoch die Einsetzung des Gremiums beschließen, wie die Regierung mitteilte.

Die Kommission "Wachstum, Strukturwandel und Beschäftigung" soll bis Ende 2018 ein Aktionsprogramm erarbeiten. Es geht um Tausende Arbeitsplätze, Milliarden für den Strukturwandel in Braunkohleregionen und Klimaschutz-Ziele. Die genaue Besetzung des Gremiums ist aber weiter unklar.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.