ZDFheute

Fraktionslose für "Corona-Ferien"

Sie sind hier:

Bundestagsabgeordnete - Fraktionslose für "Corona-Ferien"

Datum:

Die Bundesregierung hält flächendeckende Schulschließungen bislang nicht für sinnvoll. Drei Bundestagsabgeordnete haben eine andere Meinung dazu.

Ein leeres Klassenzimmer. Symbolbild
Ein leeres Klassenzimmer. Symbolbild
Quelle: Alvaro Barrientos/AP/dpa

Drei fraktionslose Bundestagsabgeordnete haben vorgeschlagen, wegen der Verbreitung des Coronavirus alle Schulkinder bundesweit für zwei Wochen in die Ferien zu schicken. Auf die ersten positiv getesteten Kinder zu warten, um dann nur punktuell Schulen zu schließen, sei "mindestens leichtfertig" und werde der aktuellen Situation in keiner Weise gerecht.

Das erklärten die Ex-AfD-Politiker Frauke Petry, Uwe Kamann und Mario Mieruch. Schulen seien Orte, an denen sich Krankheiten rasch verbreiteten.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.