ZDFheute

Rechten Terror lange unterschätzt

Sie sind hier:

Bundestagspräsident Schäuble - Rechten Terror lange unterschätzt

Datum:

Nach dem rassistisch motivierten Anschlag in Hanau spricht der Bundestag über Rechtsextremismus in Deutschland. Präsident Schäuble gesteht Fehler des Staates ein.

Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble.
Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble.
Quelle: Bernd von Jutrczenka/dpa

Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble (CDU) hat mehr Einsatz des Staates bei der Bekämpfung des rechten Terrors in Deutschland verlangt. Der Anschlag von Hanau mit zehn Todesopfern verlange vor allem Aufrichtigkeit, sagte er. "Aufrichtigkeit vom Staat - der sich eingestehen muss, die rechtsextremistische Gefahr zu lange unterschätzt zu haben."

Die lange Spur mörderischer Übergriffe von Einzeltätern und Gruppen quer durch Deutschland zeige: "Das ist Terrorismus." Schäuble forderte die Zerschlagung radikaler Netzwerke.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.