Sie sind hier:

Bundesverdienstkreuz für Draghi - Steinmeier würdigt Ex-EZB-Chef

Datum:

Als EZB-Chef prägte Mario Draghi mit seiner Zinspolitik die Finanzsituation der EU der vergangenen Jahre. Dafür wurde er nun in Deutschland geehrt.

Frank-Walter Steinmeier ehrt Mario Draghi.
Frank-Walter Steinmeier ehrt Mario Draghi.
Quelle: Britta Pedersen/dpa-Zentralbild/dpa

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat die Verdienste des früheren EZB-Präsidenten Mario Draghi für die Stabilität des Euro gewürdigt und ihm dafür das Bundesverdienstkreuz verliehen. Draghi habe "in stürmischen Zeiten den Euro und die Europäische Union zusammengehalten", sagte Steinmeier.

Die Auszeichnung Draghis war wegen dessen umstrittener Niedrig- und Nullzinspolitik auf Kritik gestoßen. Laut Steinmeier sei solche Kritik möglich, "aber bitte in einer sachlichen Debatte mit Respekt und Anstand".

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.