Sie sind hier:

Bundesverdienstkreuz - Verleihung an Draghi kritisiert

Datum:

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier will Draghi das Bundesverdienstkreuz überreichen. Die Kritik an dieser Geste wird nun immer lauter.

Ex-Präsident der EZB Mario Draghi. Archivbild
Ex-Präsident der EZB Mario Draghi. Archivbild
Quelle: Arne Dedert/dpa

Nach CSU-Generalsekretär Markus Blume kritisiert auch der CDU-Innenexperte Axel Fischer die Verleihung des Bundesverdienstkreuzes an den ehemaligen EZB-Präsidenten Mario Draghi. "Die Politik der EZB unter Draghi hat nicht nur deutsche Sparer kontinuierlich enteignet, sondern die Altersvorsorge von Millionen geschmälert. Dafür hat er aus meiner Sicht keine Auszeichnung verdient", sagte Fischer der "Bild".

Auch der finanzpolitische Sprecher der FDP-Fraktion, Florian Toncar, äußerte Unverständnis über diese Entscheidung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.