Sie sind hier:

Bundeswehr in heikler Mission - Bundestag berät Truppen-Einsätze

Datum:

Die gefährlichsten und größten Einsätze der Bundeswehr sollen ausgeweitet werden. In Ländern wie Afghanistan ist die Truppe seit vielen Jahren stationiert.

Eine Entscheidung zu den Truppen- Einsätzen steht noch nicht an.
Eine Entscheidung zu den Truppen- Einsätzen steht noch nicht an. Quelle: Maurizio Gambarini/dpa

Die Abgeordneten des Bundestags debattieren heute über die Verlängerung der wichtigsten Auslandseinsätze der Bundeswehr. Dabei geht es vor allem um die Missionen in Afghanistan und im Kampf gegen den IS im Irak und in Syrien.

Die Afghanistan-Truppe soll wegen der desolaten Sicherheitslage von derzeit 980 Soldaten auf bis zu 1.300 aufgestockt werden. Der Ausbildungseinsatz im Irak zur Unterstützung des Kampfes gegen die Terrororganisation IS soll auf das ganze Land ausgeweitet werden.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.