Sie sind hier:

Bundesweiter "Girls' Day" - Kanzlerin Merkel trifft Mädchen

Datum:

Angela Merkel ermutigt Mädchen, eine technische Ausbildung zu wählen. Anlässlich des sogenannten Girls' Day hat Bundeskanzlerin heute wieder eingeladen.

Seit 2006 lädt Bundeskanzlerin Merkel Schülerinnen zu sich ein.
Seit 2006 lädt Bundeskanzlerin Merkel Schülerinnen zu sich ein. Quelle: Jörg Carstensen/dpa

Schülerinnen aus Berlin haben zum Auftakt des bundesweiten "Girls' Day" Kanzlerin Angela Merkel getroffen. Bei dem Besuch im Kanzleramt zeigte die CDU-Politikerin beim Thema Berufswahl Verständnis: "Es ist ja manchmal gar nicht so einfach, herauszufinden, was einem wirklich liegt und was man machen möchte."

Seit 2006 lädt Merkel Schülerinnen zu sich ein, um auf den Aktionstag aufmerksam zu machen. Der "Girls' Day" hat das Ziel, Mädchen für technische Berufe zu gewinnen.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.