Sie sind hier:

Bunte Tradition in Erfurt - Tausende Enten im Rennmodus

Datum:

Tausende Plastikenten verwandeln die Wilde Gera in Erfurt einmal im Jahr in eine bunte Rennstrecke. Auch die Polizei lieferte sich eine Verfolgungsjagd.

Tausende Plastikenten schwimmen die Gera hinab.
Tausende Plastikenten schwimmen die Gera hinab.
Quelle: Arifoto Ug/Michael Reichel/dpa

In Erfurt haben sich bei strahlendem Sonnenschein rund 6.000 Plastikenten ein Kopf-an-Kopf-Rennen auf der Wilden Gera geliefert. Das traditionelle Entenrennen auf dem Fluss in Thüringens Landeshauptstadt fand zum 25. Mal statt und zog Tausende Besucher an.

Während des Volksfestes kam es zu einem Polizeieinsatz, weil zwei Diebe ein Elektromoped der Erfurter Stadtwerke gestohlen hatten. Einen 61 Jahre alten Tatverdächtigen fassten die Beamten noch auf dem Fest.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.