Sie sind hier:

Buschfeuer in Australien - Bundesstaat ruft Notstand aus

Datum:

Der Osten Australiens wird derzeit von schweren Buschbränden heimgesucht. Besonders New South Wales ist betroffen. Bei der Bekämpfung der Feuer werden nun alle Register gezogen.

Laut Feuerwehr sind 40 der 60 Brände derzeit außer Kontrolle.
Laut Feuerwehr sind 40 der 60 Brände derzeit außer Kontrolle.
Quelle: Dan Peled/AAP/dpa

Wegen der seit Tagen wütenden Buschbrände in Australien hat der Bundesstaat New South Wales den Notstand ausgerufen. "Durch die katastrophalen Wetterbedingungen können sich die Dinge sehr schnell verändern", sagte Regierungschefin Gladys Berejiklians. Sie riet, dem Buschland fern zu bleiben.

Besonders am Dienstag solle es sehr heiß werden, zudem rechne man mit heftigen Winden. Eine Notstandserklärung ermöglicht es der Feuerwehr, alle staatlichen Ressourcen zu mobilisieren sowie Evakuierungen zu organisieren.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.