Sie sind hier:

Buschfeuer in Australien - Marine will Menschen helfen

Datum:

Seit Oktober wüten in Ostaustralien Buschbrände. Zahlreiche Menschen sind vor den Flammen an die Strände geflohen. Die Marine will nun helfen.

Menschen suchen an einem See in New South Wales Schutz.
Menschen suchen an einem See in New South Wales Schutz.
Quelle: Australian Broadcasting Corporation, Channel 9, Channel 7/AP/dpa

Tausende Menschen sind in Ostaustralien durch die verheerenden Buschfeuer eingeschlossen - nun eilt das Militär mit Schiffen und Hubschraubern zur Hilfe. Die Regierung kündigte an, mit Booten Nahrungsmittel und Wasser zu den Menschen zu bringen, die vor den Flammen an die Strände fliehen mussten.

Die Hilfe soll am Donnerstag oder Freitag in den Küstenstädten der Staaten New South Wales und Victoria ankommen. Zudem sollen Menschen mithilfe von Hubschraubern in Sicherheit gebracht werden.

Brände in Australien -
Militär eilt Eingeschlossenen zu Hilfe
 

Hubschrauber und Marineboote des australischen Militärs sollen den Menschen helfen, die vor den Flammen an Strände geflohen sind. Die Armee will Wasser und Lebensmittel bringen.

Videolänge
1 min
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.