Sie sind hier:

Bushido und Fler - Rapper-Streit vor Gericht

Datum:

Die Rapper Bushido und Fler tragen ihren Streit vor allem über Songtexte aus, in denen sie sich gegenseitig beleidigen. Nun befasst sich das Münchner Landgericht damit.

Rapper Bushido. Archivbild
Rapper Bushido. Archivbild
Quelle: Sebastian Willnow/zb/dpa

Die jüngste Episode im Dauerstreit zwischen den Rappern Bushido und Fler wird heute vor dem Münchner Landgericht verhandelt. Bushidos Ehefrau, Anna-Maria Ferchichi, will Fler einzelne Textpassagen aus dessen Song "Noname" über sich verbieten lassen, so das Gericht.

Fler (bürgerlich Patrick Losensky) sieht die Aussagen von der Kunstfreiheit gedeckt, sagte sein Anwalt Christian-Oliver Moser. Gegenüberstehen werden sich aber nur die Anwälte der Kontrahenten. Daeren persönliches Erscheinen wurde vom Gericht nicht angeordnet.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.