ZDFheute

Weigl wechselt nach Lissabon

Sie sind hier:

Borussia Dortmund - Weigl wechselt nach Lissabon

Datum:

Ex-Nationalspieler Julian Weigl wechselt von Borussia Dortmund zum portugiesischen Fußball-Meister Benfica Lissabon. Die Ablösesumme soll 20 Millionen Euro betragen.

Dortmunds Julian Weigl im Spiel gegen TSG 1899 Hoffenheim am 20. Dezember 2019 am Ball.
Mittelfeldspieler Julian Weigl verlässt Borussia Dortmund und wechselt zu Benefica Lissabon.
Quelle: imago images/photoarena/Eisenhuth

Mittelfeldspieler Julian Weigl verlässt Borussia Dortmund und schließt sich unter Vorbehalt des Medizinchecks dem portugiesischen Rekordmeister Benfica Lissabon an. Das teilten beide Klubs mit. Weigl (24) war 2015 von 1860 München nach Dortmund gewechselt und bestritt dort 171 Pflichtspiele. Sein Vertrag läuft noch bis Sommer 2021.

Wie Benfica auf seiner Internetseite bekannt gab, soll der Transfer in den ersten Januartagen die letzten formalen Hürden nehmen. Die Ablösesumme für Weigl beträgt demnach 20 Millionen Euro. Zur Vertragsdauer machten die Portugiesen keine Angaben.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.