Sie sind hier:

1:2 in Sinsheim - BVB verspielt Führung gegen Hoffenheim

Datum:

Trotz klarer Überlegenheit kein Erfolg: Zum Ende der Bundesliga-Hinrunde unterliegt der BVB in Hoffenheim. Dabei hatte Dortmund zu Beginn der zweiten Hälfe noch geführt.

Bourussia Dortmund
Der BVB unterlag nach einer Führung.
Quelle: ap

Borussia Dortmund geht mit einer weiteren herben Enttäuschung in die Winterpause. Zum Auftakt des 17. Spieltags unterlag die Borussia bei der TSG Hoffenheim trotz Führung und vermeintlich klarer Überlegenheit mit 1:2 (1:0).

Ohne Kapitän Marco Reus ging der BVB durch einen Treffer von Mario Götze früh in Führung, versäumte es aber, ein zweites Tor nachzulegen. Sargis Adamyan und Andrej Kramaric drehten in der Schlussphase die Partie zugunsten der Gastgeber. In der Tabelle können die Dortmunder am Wochenende auf den fünften Platz zurückfallen. Hoffenheim ist vorerst Sechster.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.