Sie sind hier:

Nutzung als Heilmittel - Israel erlaubt Export von Cannabis

Datum:

Medizinisches Cannabis wird in Israel für die Behandlung vieler Krankheiten eingesetzt. Nun dürfen die Arzneien auch exportiert werden.

Cannabis-Anbau in Israel.
Cannabis-Anbau in Israel.
Quelle: Nir Alon/ZUMA Wire/dpa

Israels Regierung hat grünes Licht für den Export von medizinischem Cannabis gegeben. Israel gilt weltweit als sehr fortgeschritten in Erforschung und Anbau von medizinisch nutzbarem Cannabis sowie der Herstellung von Marihuana-Produkten.

Cannabis wird in Israel schon in der Medizin eingesetzt, wie etwa bei Epilepsie, Parkinson, Morbus Crohn und bei Schmerzen. In Deutschland dürfen Ärzte seit März 2017 Cannabis verschreiben. Die Arzneien stammen bisher aus Kanada und den Niederlanden.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.