Sie sind hier:

Carsharing-Anbieter - Oply beendet Dienst in Deutschland

Datum:

Das Carsharing-Geschäft gilt als ein Markt der Zukunft. Ein Anbieter stellt seinen Dienst in Deutschland jedoch bald ein - trotz großer Nachfrage.

Ein Fahrzeug des Carsharing-Anbieters Oply. Archivbild
Ein Fahrzeug des Carsharing-Anbieters Oply. Archivbild
Quelle: -/Oply GmbH/dpa

Der Carsharing-Dienst Oply stellt seinen Dienst in Deutschland am 27. Februar ein. Der Anbieter war nach eigenen Angaben mit insgesamt 510 Fahrzeugen in München, Hamburg und Berlin vertreten und hatte mehr als 60.000 Kunden.

Grund für den Rückzug sei eine geplatzte Finanzierung, wie Oply in Berlin mitteilte. "Trotz hoher Kundennachfrage und starkem Wachstum in allen drei Städten ist die für den weiteren Betrieb notwendige Finanzierungsrunde nicht zustande gekommen", hieß es zur Begründung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.