Sie sind hier:

CDU-Klausur in Hamburg - AKK warnt vor Selbstbeschäftigung

Datum:

Die CDU-Spitze trifft sich in Hamburg zur Jahresauftakt-Klausur. Parteichefin Kramp-Karrenbauer macht gleich zu Beginn klar: Es geht nicht um die K-Frage.

Annegret Kramp-Karrenbauer geht in Klausur
Annegret Kramp-Karrenbauer geht in Klausur
Quelle: Christian Charisius/dpa

CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer hat die Union vor dem Hintergrund der internen Diskussion über die künftige Kanzlerkandidatur vor Selbstbeschäftigung gewarnt.

Die Bürger hätten Fragen zu Krieg und Frieden, ihren Arbeitsplätzen und der Zukunft, nicht aber zur Kanzlerkandidaten-Frage, sagte Kramp-Karrenbauer in der Klausur der CDU-Spitze in Hamburg. Die K-Frage interessiere vor allem Journalisten. Die CDU will auf ihrer Klausur die Arbeit am neuen Grundsatzprogramm voranbringen.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.