Sie sind hier:

CDU muss GroKo absegnen - Parteitag am 26. Februar

Datum:

Die Spitzen haben Ja gesagt, jetzt soll die Parteibasis votieren. Die SPD befragt ihre Mitglieder. Die CDU veranstaltet einen ordentlichen Parteitag.

Konrad-Adenauer-Haus in Berlin.
Konrad-Adenauer-Haus in Berlin. Quelle: Kay Nietfeld/dpa

Die CDU will bei einem Parteitag am 26. Februar in Berlin grünes Licht für eine neue Große Koalition mit SPD und CSU geben. Das teilte die CDU nach einer Vorstandssitzung in Berlin mit.

CDU-Chefin Angela Merkel hatte ihrer Partei nach dem miserablen Ergebnis bei der Bundestagswahl versprochen, dass anders als sonst üblich diesmal ein ordentlicher Parteitag mit 1.001 Delegierten über die künftige Koalition beschließen solle.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.