ZDFheute

Debatte über Strafmündigkeit nötig

Sie sind hier:

CDU-Vize Strobl - Debatte über Strafmündigkeit nötig

Datum:

Der CDU-Vize Strobl befürwortet eine Debatte über das Absenken der Strafmündigkeit. Hintergrund ist ein Sexualdelikt in Mülheim an der Ruhr mit mutmaßlich minderjährigen Tätern.

CDU-Vize Thomas Strobl.
CDU-Vize Thomas Strobl.
Quelle: Sebastian Gollnow/dpa

Nach dem schweren Sexualdelikt in Mülheim an der Ruhr, an dem auch Zwölfjährige beteiligt gewesen sein sollen, regt der stellvertretende CDU-Vorsitzende Thomas Strobl eine Verschärfung des Strafrechts an.

"Natürlich kann man über ein Absenken des Alters für die Strafmündigkeit reden. Ein 14-Jähriger des Jahres 2019 ist ein anderer als ein 14-Jähriger des Jahres 1960", sagte der baden-württembergische Innenminister den Zeitungen der Funke Mediengruppe.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.