Sie sind hier:

Champions-League-Halbfinale - FC Liverpool gewinnt gegen AS Rom

Datum:

Der FC Liverpool siegt 5:2 gegen AS Rom und verschafft sich damit ein gutes Polster für das Rückspiel.

Liverpool gewinnt gegen Rom
Der FC Liverpool gewinnt im CL-Halbfinal-Hinspiel gegen AS Rom.
Quelle: ap photo/dave thompson

Der FC Liverpool hat die Tür zum Champions-League-Finale weit aufgestoßen. Das Team von Trainer Klopp gewann zu Hause gegen AS Rom mit 5:2, führte dabei aber schon mit 5:0.

In der furiosen Schlussviertelstunde der ersten Halbzeit legte Salah mit zwei Toren den Grundstein zum Sieg. Nach dem Wechsel hielt der FCL den Druck hoch, und die Römer brachen ein. Mane (56.) und Firmino (61./69.) erhöhten auf 5:0, doch Rom gab nicht auf und erzielte zwei Tore, die Liverpool noch zu Schaffen machen könnten.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.