Sie sind hier:

Champions League - RB Leipzig auf Achtelfinal-Kurs

Datum:

Nach einem Rückstand kommen die Bullen stark zurück, drehen die Partie und bringen den Vorsprung gegen Zenit Sankt Petersburg am Ende über die Zeit.

Nordi Mukiele (2.v.l.) und Artem Dzyuba
Nordi Mukiele (2.v.l.) und Artem Dzyuba
Quelle: ap

RB Leipzig hat sein Heimspiel gegen Zenit St.Petersburg gewonnen und Kurs auf das Achtelfinale der Champions League genommen. Die Sachsen besiegten die Russen mit 2:1 (0:1) und weisen nach drei Spielen sechs Punkte auf.

Leipzig hatte in der ersten Hälfte mehr vom Spiel, nutzte aber seine wenigen Chancen nicht. Effizienter waren die Gäste, die durch Rakyzkyj in Führung gingen (25.). Nach der Pause wurde RB zielstrebiger und drehte durch Laimer (49.) und Sabitzer (59.) die Partie. In der Folgezeit hatten beide Mannschaften gute Torchancen, aber Leipzig brachte den Sieg über die Zeit.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.